Ist PUBG nach der DSGVO in Bezug auf die personenbezogenen Daten Verantwortlicher oder Auftragsverarbeiter?

Ein (Daten-) Verantwortlicher ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die über Zwecke und Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt. Solche Entscheidungen kann ausschließlich der Verantwortliche treffen, entweder allein oder gemeinsam mit dritten Parteien. Ein Auftragsverarbeiter verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag und entsprechend der Anweisungen des Verantwortlichen.

PUBG ist in Bezug auf die personenbezogenen Daten Verantwortlicher und entscheidet in dieser Funktion über Zwecke und Methoden von deren Verarbeitung.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Have more questions? Ein Ticket einreichen